Die Klinik-Rente

Exklusiv für Beschäftigte im Gesundheitswesen


Die Klinik-Rente richtet sich an alle Beschäftigte im Gesundheitswesen und bietet unabhängig von der Größe des Arbeitgebers die Möglichkeit in Ihrer Branche von besonders günstigen Sonderkonditionen zu profitieren.

Das Wichtigste in Kürze zur KlinikRente

  • Das Versorgungswerk KlinikRente wurde als Branchenlösung vom Bundesverband Deutscher Privatkliniken e. V. (BDPK) initiiert, um Beschäftigten im Gesundheitswesen eine optimale finanzielle Vorsorge zu ermöglichen.
  • KlinikRente ist ein Versorgungswerk für die Beschäftigten im Gesundheitswesen.
  • Hinter dem Angebot von KlinikRente steht ein Verbund führender Versicherungsunternehmen. Daher treten Swiss Life, Allianz, Deutsche Ärzteversicherung, Condor und R+V gemeinsam für die zugesagten Versorgungsleistungen ein.
  • Dadurch werden etwaige Risiken auf mehrere starke Schultern verteilt. So können sowohl Sie als auch Ihre Mitarbeiter die besondere Sicherheit und Stabilität eines Versorgungswerks nutzen.

Ihre Vorteile

  • Bei KlinikRente profitieren Verbände, Unternehmen und Beschäftigte im Gesundheitswesen von einem breiten Produktportfolio mit umfassenden Vorsorgemöglichkeiten.
  • Unabhängig von der Größe des Unternehmens können Ihre Mitarbeiter von besonders günstigen Sonderkonditionen profitieren.
  • Dauerhafte Vorteile: Einmal versichert, immer versichert. Das heißt: Auch wenn einer Ihrer Mitarbeiter den Beruf oder die Branche wechselt, bleibt sein individueller Schutz bestehen.
  • Erweiterter Branchenzugang: Sind Ihre Angestellten selbst über das Versorgungswerk abgesichert, können auch deren Ehepartner, Lebensgefährten und Kinder profitieren.

Profitieren Sie von individuellen Vorsorgekonzepten.
Dabei beraten wir Sie so, wie Sie es wünschen: persönlich, telefonisch, via Videokonferenz oder per E-Mail.
Individuelle und unverbindliche Beratung anfordern

Häufig gestellte Fragen zur Klinik-Rente:

Warum ist das Angebot der KlinikRente für mich als Arbeitgeber interessant?

Aus Arbeitgebersicht bietet Ihnen KlinikRente die Möglichkeit, Ihren Mitarbeitern in Sachen Vorsorge unter die Arme zu greifen, um die Mitarbeiterbindung zu stärken. Und das zu günstigen Konditionen und mit einem zielgruppengerechten Angebot für bestimmte Berufsgruppen.

Für wen ist die Klinik-Rente geeignet und kann die Klinik-Rente von jedem in Anspruch genommen werden?

Die Klinik-Rente kann von Beschäftigen und deren Familienangehörigen aus den folgenden Branchen & Berufen des Gesundheitswesen genutzt werden:

  • Zahntechniker/in
  • Verwaltungsangestellte/r
  • Rettungsdienst
  • Kranken- oder Altenpfleger/in
  • Humanmedizin-Student/in
  • Arzt / Ärztin
  • Medizinische/r oder Zahnmedizinische/r Fachangestelle/r
  • Apotheker/in
  • Psychologischer Psychotherapeut/in
  • ..und weitere


Prinzipiell kann jedes Unternehmen im Gesundheitswesen seinen Mitarbeitern eine Versorgung über KlinikRente anbieten – und auch deren Familienangehörigen steht der Schutz dann offen.

Sollte Ihr Beruf oder Ihre Branche in dieser Liste nicht aufgeführt sein, können Sie uns gerne kontaktieren Sie uns gerne. Wir beraten Sie zu dem Thema persönlich und unverbindlich.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Welchen Umfang hat die Klinik-Rente, was wird alles versichert?

Die Klinik-Rente umfasst folgende Produkte

  • KlinikRente.BU - Berufsunfähigkeit
  • KlinikRente.BUÄ - Berufsunfähigkeit für angestellte Ärzte
  • KlinikRente.Vital - Kostengünstigere Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung
  • KlinikRente.Pflege - Pflegeversicherung
  • KlinikRente.bAV - Betriebliche Altersvorsorge
  • KlinikRente.Belegschaftsprogramm zur Berufsunfähigkeits-Versorgung
Welches dieser Produkte für Sie in Frage kommt und welche Leistungen dahinter stecken, klären wir gerne mit Ihnen in einem unverbindlichen Gespräch. Pauschalisierte Aussagen dazu lassen sich leider schwer wiedergeben. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wir kümmern uns um den Rest:
Jetzt Kontakt aufnehmen