Zu klein für Hackerangriffe?


Zu klein für Hackerangriffe?

Zu klein für Hackerangriffe?

Zu klein für Hackerangriffe?

Jeder vierte mittelständische Lebensmittelhersteller war schon Opfer eines erfolgreichen Cyberangriffs. Ungefähr genauso viele haben keinen IT-Sicherheitsbeauftragten. Zufall?

Nein, meint der GDV. Die Lebensmittelbranche wähnt sich in vermeintlicher Sicherheit – auch, weil die meisten Betriebe sich schlicht für nicht interessant genug halten, um in den Fokus von Hackern zu geraten: https://bit.ly/gdv_lbnsmttl

So wie den Unternehmen im Lebensmittelbereich geht es vielen Mittelständlern. Sind Sie sich unsicher, ob Ihr Betrieb ausreichend gegen Cyberangriffe geschützt ist – egal, ob technisch oder aus Versicherungssicht? Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern!

Bei Fragen beraten wir Sie gerne individuell, persönlich und absolut unverbindlich:
Jetzt Kontakt aufnehmen