Schutz fürs Drohnen-Hobby


Ob Lenkdrachen oder ferngesteuerte Drohnen: Die unterschiedlichsten Flugobjekte erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Aber wer zahlt eigentlich, wenn die Dinger eine Bruchlandung hinlegen – und dabei Dritte geschädigt werden? Hier gibt’s 7 goldene Regeln für Drohnen-Piloten: http://bit.ly/dv_drohnen

Sie sind Hobby-Drohnenpilot? Dann empfehlen wir, den bestehenden Versicherungsschutz zu überprüfen und eventuell anzupassen. So steht dem Freizeitspaß nichts mehr im Wege.

Bei Fragen beraten wir Sie gerne individuell, persönlich und absolut unverbindlich:
Jetzt Kontakt aufnehmen

Verwandte Themenbereiche:

Haftpflicht, Komposit